Cart:

0 item(s) - 0,00 €

Häufig gestellte Fragen

Kann ich meine Zierfische bei ihnen direkt abholen ?

Sie können unsere Zierfische auch bei uns abholen. Wir haben meist alle Zierfische auf Lager, da wir unsere Zierfische selbst züchten und verkaufen.

Öffnungszeiten vor Ort:


Dienstag und Donnerstag von 16.00- 19.00 Uhr
Samstag 10.00- 13.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung.

Wann erfolgt die Lieferung meiner Zierfisch Bestellung ?

Sie können uns gerne für die Lieferung einen Termin vorgeben. Wenn von ihnen während der Bestellung keine Angaben zum Liefertermin gemacht wurden setzen wir uns kurzfristig mit ihnen per Mail in Verbindung und schlagen einen Anliefertag vor. Die Anlieferungen erfolgen immer Vormittags in der Zeit zwischen acht und zwölf Uhr. Es erfolgt kein Zierfischversand ohne vorherige Rücksprache mit ihnen.

Was passiert wenn ich kranke oder tote Zierfische erhalte ?

Wir versenden keine kranken oder geschwächten Aquarium Tiere deshalb garantieren wir auch lebende Ankunft. Der größte Teil der angebotenen Fische stammt aus eigener Zucht. Alle Aquarien verfügen über eine Einzelfilterung, um die Möglichkeit der Ausbreitung von Krankheiten zu unterbinden. In unserer Anlage werden z.Z. ca. 150 Arten und Zuchtformen von Zierfischen gehältert und nachgezogen. Sollte jedoch einmal während des Transports schief laufen ersetzen wie den Schaden entwerder durch Nachlieferung oder -minderunf des Kaufpreises. Alles was wir dafür lediglich benötigen sind ein paar aussagekräfige Bilder der Tiere, damit wir den Sachverhalt nachvollziehen können.

Ist eine Geschlechterauswahl möglich ?

Ja das ist gar kein Problem sofern sich die Geschlechter auch bestimmen lassen. Wenn von ihnen während der Bestellung unter "Bemerkungen" nichts weiter angegeben wird versenden wir automatisch das passende Verhältnis.Wenn sie z.b. drei Schwertträger kaufen ohne weitere Vorgaben zu machen werden wir ein Männchen und zwei Weibchen versenden.

Warum liefern sie nicht am Wochenende oder vor Feiertagen ?

Wir dürfen leider lt. Tierschutzgesetz keine Lieferungen am Wochenende mehr durchführen. Vor Feiertagen und dem Wochenende muss immer ein Tag für eine e.v.t.l Rücklieferung eingeplant werden.